Frühlingslied (Artikelnummer: 000086)

Zugriffe: 1750

Titel: Frühlingslied
Musik: Benedikt (Benedetg) Dolf
Text: Alfred Huggenberger
Rubrik: Jahreszeiten, Frühling
Anzahl Chorstimmen: 4 (S, A, T, B)
Tonart: A-Dur
Taktart: 2/2 mit Taktwechsel
Dauer: ca. 1'30''
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 1
Kompositionsjahr: 1981

Liedtext:

  1. So ist der Frühling in das Land gekommen! Ein lauer Wind streift bis am Föhrensaum. Im Walde reibt das Märchen, das Märchen dunklen Traum, im Walde reibt das Märchen dunklen Traum, im Walde reibt das Märchen dunklen Traum verwundert aus den wimperfeuchten Augen, wimperfeuchten Augen.
  2. Durchs Abendgold gehn sehnend Amsellieder. Die Nächte sind voll Ganz und Heimlichkeit und träumen schon von Rosen, von Rosen und von Flieder, und träumen schon von Rosen  und von Flieder, und träumen schon von Rosen  und von Flieder, s'wird Liebeszeit, s'wird wieder Liebeszeit, wieder Liebeszeit.

Noten kaufen

Bitte wählen Sie die korrekte Anzahl der Sängerinnen und Sänger. Dadurch erhalten Sie den Mengenrabatt für Chöre und erwerben damit die entsprechende Anzahl Kopierlizenzen. Nach Abschluss des Kaufvorganges erhalten Sie eine Kopiervorlage (siehe Vorschau) und ein Bestätigungsmail. Der Kauf einer 1-Lizenz ist für Studienzwecke gedacht. Sie berechtigt nicht zur Aufführung mit einem Ensemble.

 

Hersteller: Dolf Benedikt (Benedetg)
Staffelpreise
ab 1 St. 15.00 CHF / St.
ab 6 St. 3.00 CHF / St.
ab 10 St. 2.20 CHF / St.
ab 20 St. 2.13 CHF / St.
ab 30 St. 2.07 CHF / St.
ab 50 St. 2.02 CHF / St.
Preis: 15.00 CHF
inkl. 7.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Anzahl:
Vorschau: Frühlingslied play
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support