Bauernsonntag (Artikelnummer: 000331)

Zugriffe: 1641

Titel: Bauernsonntag
Musik: Benedikt (Benedetg) Dolf
Text: Alfred Huggenberger
Rubrik: Heimat
Anzahl Chorstimmen: 4 (S, A, T, B)
Tonart: E-Dur
Taktart: 4/4
Dauer: ca. 1'40''
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 1

Liedtext:

  1. Hof und Strasse sind gekehrt, der Sonntag träumt in den Gassen; er blickt hinter blanken Scheiben hervor, er blickt hinter blanken Scheiben hervor, in den Gärten den Nelkenflor grüsst und schmückt er gelassen.
  2. Wandelt er vors Dorf hinaus, wo die Felder prangen, kommen die Mädchen Arm in Arm, kommen die Mädchen Arm in Arm, strassen?, strassenbreit, ein ganzer Schwarm, singend, schäkernd gegangen.
  3. Einem flüstert er ins Ohr eine süsse Märe. Färben sich zwei Wänglein rot, färben sich zwei Wänglein rot, heut um, heut um neune... du liebe Not, wenn's nur erst Abend wäre.
  4. Sinnend steht ein Bäuerlein zwischen den Ackerbreiten, lauscht wie der Wind mit den Ähren spricht, lauscht, wie der Wind mit den Ähren spricht, es ahnt den Sonntag... und sieht ihn nicht lächelnd vorüber schreiten.

Noten kaufen
Bitte wählen Sie die korrekte Anzahl der Sängerinnen und Sänger. Dadurch erhalten Sie den Mengenrabatt für Chöre und erwerben damit die entsprechende Anzahl Kopierlizenzen. Nach Abschluss des Kaufvorganges erhalten Sie eine Kopiervorlage (siehe Vorschau) und ein Bestätigungsmail. Der Kauf einer 1-Lizenz ist für Studienzwecke gedacht. Sie berechtigt nicht zur Aufführung mit einem Ensemble.

Hersteller: Dolf Benedikt (Benedetg)
Staffelpreise
ab 1 St. 15.00 CHF / St.
ab 6 St. 3.00 CHF / St.
ab 10 St. 2.20 CHF / St.
ab 20 St. 2.13 CHF / St.
ab 30 St. 2.07 CHF / St.
ab 50 St. 2.02 CHF / St.
Preis: 15.00 CHF
inkl. 7.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Anzahl:
pdf: Bauernsonntag / Vorschau play
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support