Frühlingsglaube (Artikelnummer: 000396)

Zugriffe: 1673

Titel: Frühlingsglaube
Musik: Benedikt (Benedetg) Dolf
Text: Alfred Huggenberger
Rubrik: Jahreszeiten, Frühling
Anzahl Chorstimmen: 4 (S, A, T, B)
Tonart: F-Dur
Taktart: 6/4; 9/4; 12/4
Dauer: ca. 1'30''
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 1

Liedtext:

  1. Die Sturmnacht zerrt an den Läden, es zittern, es zittern Diele und Haus. Sacht öffne ich ein Fenster und lausch in die Nacht hinaus, und lausch in die Nacht, und lausch in die Nacht hinaus.
  2. Ich hab heut im Föhrenwalde, ein seltsam, ein seltsam Rauschen gehört, und war doch kein Wind zu spüren, das Rauschen hat mich betört, das Rauschen hat mich, das Rauschen hat mich betört.
  3. Mir war, als sei nun gebrochen des Winters, des Winters steinerne Macht, und was das Herz mir versprochen, die Sturmnacht hat es gebracht, die Sturmnacht hat es, die Sturmnacht hat es gebracht.

Noten kaufen
Bitte wählen Sie die korrekte Anzahl der Sängerinnen und Sänger. Dadurch erhalten Sie den Mengenrabatt für Chöre und erwerben damit die entsprechende Anzahl Kopierlizenzen. Nach Abschluss des Kaufvorganges erhalten Sie eine Kopiervorlage (siehe Vorschau) und ein Bestätigungsmail. Der Kauf einer 1-Lizenz ist für Studienzwecke gedacht. Sie berechtigt nicht zur Aufführung mit einem Ensemble.

Hersteller: Dolf Benedikt (Benedetg)
Staffelpreise
ab 1 St. 15.00 CHF / St.
ab 6 St. 3.00 CHF / St.
ab 10 St. 2.20 CHF / St.
ab 20 St. 2.13 CHF / St.
ab 30 St. 2.07 CHF / St.
ab 50 St. 2.02 CHF / St.
Preis: 15.00 CHF
inkl. 7.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Anzahl:
pdf: Frühlingsglaube / Vorschau play
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support