Frühlingsstrophe (Artikelnummer: 001119)

Zugriffe: 1124

Titel: Frühlingsstrophe
Musik: Benedikt (Benedetg) Dolf
Text: Martin Schmid
Rubrik: Jahreszeiten, Frühling
Anzahl Chorstimmen: 4 (S, A, T, B)
Taktart: 3/4 und 2/4
Dauer: ca. 2'
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 3
Kompositionsjahr: 1977

Liedtext:

Nun wehen Abendwinde scheuen Traum von Pfirsichblüten in die Gartenwege, ins Gold, ins Gold der Ferne perlt vom höchsten Baum des Frühlingsgottes sanfte Silberflöte;
leis löscht der ersten Tulpen Feuerröte, dass sich die Schönheit, dass, dass sich die Schönheit, die Schönheit kühl zur Ruhe lege, eh sie die Fackel feiernd hebt ins Licht, hebt ins Licht.

Noten kaufen
Bitte wählen Sie die korrekte Anzahl der Sängerinnen und Sänger. Dadurch erhalten Sie den Mengenrabatt für Chöre und erwerben damit die entsprechende Anzahl Kopierlizenzen. Nach Abschluss des Kaufvorganges erhalten Sie eine Kopiervorlage (siehe Vorschau) und ein Bestätigungsmail. Der Kauf einer 1-Lizenz ist für Studienzwecke gedacht. Sie berechtigt nicht zur Aufführung mit einem Ensemble.

Hersteller: Dolf Benedikt (Benedetg)
Staffelpreise
ab 1 St. 15.00 CHF / St.
ab 6 St. 3.00 CHF / St.
ab 10 St. 2.20 CHF / St.
ab 20 St. 2.13 CHF / St.
ab 30 St. 2.07 CHF / St.
ab 50 St. 2.02 CHF / St.
Preis: 15.00 CHF
inkl. 7.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Anzahl:
Vorschau: Frühlingsstrophe play
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support