Heimatlied (Artikelnummer: 000437)

Zugriffe: 786

Titel: Heimatlied
Opus, Werk: Nr. 632
Musik: Hans Lanicca
Text: Kaspar Gillardon
Rubrik: Heimat
Anzahl Chorstimmen: 4 (T1, T2, B1, B2)
Tonart: G-Dur
Taktart: 4/4
Dauer: ca. 1'40''
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 1
Kompositionsjahr: 1994

Liedtext:

  1. Ein Dörfchen liebe ich im grünen Tal, ein trautes Örtchen voller Sonnenstrahl.
    Hier klang mein Wiegenlied, hier lernt' ich gehn, hier durft' ich kindesfroh die Heimat sehn.
    Du kleines Dorf, so gross für meinem Sinn, wie freu' ich mich, dass ich ein Fanaser bin.
  2. Sassauna, nähre allezeit die Herde, bleib du allein des Dorfes Hochaltar.
    Versöhne Kummer, Freude und Beschwerde, die meine Heimat alle Zeit gebar.
    Schick Eintracht uns vom Enzianenblau dem kleinen Völklein hier im Prättigau.
  3. Nicht in den Talesgrund, ins Schattenzelt, zur Sonnenbühne hoch hat's Gott gestellt.
    ein freundlich Kirchlein steht inmitten dort, es singt der Brunnen stille immerfort.
    Drei Glocken von des Turmes hohem Hang begleiten einst den letzten Ruhegang.

Noten kaufen
Bitte wählen Sie die korrekte Anzahl der Sängerinnen und Sänger. Dadurch erhalten Sie den Mengenrabatt für Chöre und erwerben damit die entsprechende Anzahl Kopierlizenzen. Nach Abschluss des Kaufvorganges erhalten Sie eine Kopiervorlage (siehe Vorschau) und ein Bestätigungsmail. Der Kauf einer 1-Lizenz ist für Studienzwecke gedacht. Sie berechtigt nicht zur Aufführung mit einem Ensemble.

Hersteller: Hans Lanicca (1920-2008)
Staffelpreise
ab 1 St. 15.00 CHF / St.
ab 6 St. 3.00 CHF / St.
ab 10 St. 2.20 CHF / St.
ab 20 St. 2.13 CHF / St.
ab 30 St. 2.07 CHF / St.
ab 50 St. 2.02 CHF / St.
Preis: 15.00 CHF
inkl. 7.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Anzahl:
Vorschau: Heimatlied play
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support