• +41 (0)81 250 79 53
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Öffnungszeiten: 9:00 - 17:00
  • Montag geschlossen
 

ict-Atelier | eShop

Musiknoten, CDs, Fotografien und Geräusch- Musikdatenbank für Medienproduktionen

Totentanzlied (Artikelnummer: 001235)

Zugriffe: 531

Titel: Totentanzlied
Musik: Benedikt (Benedetg) Dolf
Text: Volkslied aus Chur
Anzahl Chorstimmen: 4 (S, A, T, B)
Tonart: A-Dur
Taktart: 3/2
Dauer: ca. 5'
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 2
Kompositionsjahr: 1977

Liedtext:

  1. Der bittre Tod bin ich genannt in aller Welt ganz wohl bekannt, tuon alle Welt durchziehen, wo ich komm an, muoss alles dran, kein Mensch mag mir entfliehen.
  2. Ich komm für päpstlich Heiligkeit, bschribt sich ein Haupt der Christenheit, lass ihm mein Ankunft wissen, gib ihm ein Stoss und mach ihn bloss, tuon ihm sin Herz durchspiessen.  
  3. Dem Kaiser tritt ich für sin Thron und riss ihm von sim Haupt die Kron, wann er mit mir wollt striten, nimm ich ihm bald sind Macht und Gwalt, riss ihm ds'Schwärt von der Siten.
  4. Gib ihm auch mit mim Pfil ein Stich, sin Scepter ich zuo Stücken brich, zuo Äschen muoss er wärden; gib ihm ein Stoss, ist mir nicht z'gross kein Mensch uf dieser Ärden.
  5. Noch hab ich weder Ruo noch Rast, zum Künig reis ich in Palast, hallt ihn in schlechten Ehren. Sin Purpurkleid tuon ich mit Leid in schwarze Farb verkehren.
  6. Den Fürsten gib ich kurzen Bscheid, schau nicht uf iht Durchlüchtigkeit, heb uf sie an zuo schiessen. All ihre Knächt sind viel zuo schlächt. Die Tür könnd sie nicht bschliessen.
  7. Marktgrafen, Ritter insgemeim, die richen Herren gross und klein müessen sich vor mir bucken. Ihr Helm und Schild bi mir nicht gilt, schlag alls in tusend Stucken.
  8. Dem Doktor ist sin Zit auch bstimmt. Wann er schon ein Purgat innimmt, nimm ich ihm doch das Läben, der Wurzeln Kraft und Kräuter Saft, hilft nichts, ist alls vergäben.
  9. Die Jüngling nimm ich bi dem Haar, die noch wend leben lange Jahr, die werden sehr betrogen. Bin wie ein Blind, nimm auch die Kind, die noch nicht hand usgsogen.
  10. Jungfräulein sind mir nit zu fin, ich dämpfe ihren Hoffahrtsschin, tuon ihren Muotwill stillen. Ihr stolzer Gang währt gar nit lang, zum Grab müessens bald ilen.

Noten kaufen
Bitte wählen Sie die korrekte Anzahl der Sängerinnen und Sänger. Dadurch erhalten Sie den Mengenrabatt für Chöre und erwerben damit die entsprechende Anzahl Kopierlizenzen. Nach Abschluss des Kaufvorganges erhalten Sie eine Kopiervorlage (siehe Vorschau) und ein Bestätigungsmail. Der Kauf einer 1-Lizenz ist für Studienzwecke gedacht. Sie berechtigt nicht zur Aufführung mit einem Ensemble.

Hersteller: Dolf Benedikt (Benedetg)
Staffelpreise
ab 1 St. 15.00 CHF / St.
ab 6 St. 3.00 CHF / St.
ab 10 St. 2.20 CHF / St.
ab 20 St. 2.13 CHF / St.
ab 30 St. 2.07 CHF / St.
ab 50 St. 2.02 CHF / St.
Preis: 15.00 CHF
inkl. 7.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Anzahl:
Vorschau: Totentanzlied play
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support